Patrick Boncourt bei einer Führung vor einem Schild im Tierschutzzentrum Weidefeld

Führung buchen

Lernen Sie das Tierschutzzentrum und unsere Tiere bei einer ca. 1,5-stündigen, kostenlosen Führung kennen. Hier können Sie Ihren Termin online buchen. Bitte beachten Sie auch unsere Informationen zur Führung unter dem Kalender. Eine Besichtigung des Tierschutzzentrums ohne Führung ist leider nicht möglich.

Mai
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 29
    Führung, 29.04.2024
    13:30 - 15:00
  • 30
    Führung, 30.04.2024
    13:30 - 15:00
  • 1
  • 2
    Führung, 02.05.2024
    13:30 - 15:00
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
    Führung, 06.05.2024
    13:30 - 15:00
  • 7
    Führung, 07.05.2024
    13:30 - 15:00
  • 8
    Führung, 08.05.2024
    13:30 - 15:00
  • 9
  • 10
    Führung, 10.05.2024
    09:30 - 11:00
  • 11
  • 12
  • 13
    Führung, 13.05.2024
    13:30 - 15:00
  • 14
    Führung, 14.05.2024
    13:30 - 15:00
  • 15
    Führung, 15.05.2024
    13:30 - 15:00
  • 16
    Führung, 16.05.2024
    13:30 - 15:00
  • 17
    Führung, 17.05.2024
    09:30 - 11:00
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
    Führung, 21.05.2024
    13:30 - 15:00
  • 22
    Führung, 22.05.2024
    13:30 - 15:00
  • 23
    Führung, 23.05.2024
    13:30 - 15:00
  • 24
    Führung, 24.05.2024
    09:30 - 11:00
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2

Gut zu wissenWichtige Informationen zur Führung

  • Der Eintritt ist frei. Falls Ihnen die Führung gefallen hat, freuen wir uns im Anschluss an den Rundgang über eine Spende, die ausschließlich der Versorgung unserer Tiere zugute kommt.
  • Die Führung findet vor allem draußen statt - bitte tragen Sie wetterfeste Kleidung und entsprechendes Schuhwerk.
  • Insgesamt gehen wir bei der Führung ca. 1,5 km zu Fuß, die Dauer des Rundgangs beträgt ca. 90 Minuten. 
  • Es ist nicht möglich, das Tierschutzzentrum auf eigene Faust zu erkunden. Wir bleiben als Gruppe zusammen.
  • Wir richten uns nach den Tieren. Bitte beachten Sie, dass das Tierschutzzentrum Weidefeld kein Zoo oder Tierpark ist. Die Tiere im Zentrum haben teils einen langen Leidensweg hinter sich bzw. haben ganz überwiegend schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht. In Weidefeld ist es uns wichtig, den Tieren genügend Rückzugsmöglichkeiten zu bieten, die sie zum Teil auch gerne nutzen. Wir können daher nicht garantieren, dass alle Tiere in ihren Anlagen zu sehen sein werden. Das Anfassen und Streicheln der Tiere ist ebenfalls nicht möglich.
  • Sollte die Führung ausfallen, z.B. aufgrund von extremen Wetterlagen, kontaktieren wir Sie vorab.
  • Bei Führungsterminen, die in den Wintermonaten liegen, beachten Sie bitte, dass viele unserer Tiere in der kalten Jahreszeit ruhen oder schlafen (z.B. die Bären, viele unserer Reptilien, usw.) und damit nicht zu sehen sind.

Barrierefreiheit

  • Das Gelände des Tierschutzzentrums ist überwiegend ebenerdig, die Benutzung von Rollstühlen oder Gehhilfen ist problemlos möglich.
  • Unsere sanitären Einrichtungen sind leider nicht auf die Benutzung durch Personen mit Handicap angepasst.

Hunde

  • Bitte lassen Sie Ihren Hund während Ihres Aufenthalts im Tierschutzzentrum nicht im Auto zurück.
  • Hunde sind bei uns an der kurzen Leine herzlich willkommen und dürfen gerne an der Führung teilnehmen.
  • Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere Hundehalter*innen und halten Sie bei Bedarf Abstand.
  • Bitte sammeln Sie die Hinterlassenschaften Ihres Vierbeiners ein. Wir stellen hierfür auf dem Gelände entsprechende Kotsammelbeutel und Müllbehälter zur Verfügung.

Gruppenbuchung

  • Die hier aufgeführten Termine sind für die breite Öffentlichkeit vorgesehen. Bei Interesse können größere Gruppen (z.B. Schulklassen, Seniorengruppen, VHS, etc.) uns gerne telefonisch oder per Email kontaktieren, damit wir einen separaten Termin mit Ihnen vereinbaren können.
  • An Wochenenden und Feiertagen sind uns Führungen aus personellen Gründen leider nicht möglich.
Jetzt spenden